AUSZEIT Impressionen 

 

 

Ein herzliches Dankeschön, an alle die lieben Teilnehmerinnen und Teilnehmer der letzten 7 Jahre.

2014 ist dier erste Auszeit im Kloster Schlehdorf aus der Taufe gehoben worden.

Sie wuchs in Begleitung der herzlichen Schwestern im Kloster Schlehdorf zu einer festen jährlichen Kraftgebung heran.

Nach dem bedauerlichen Verkauf des Klosters Schlehdorf, zog die Auszeit auf die Fraueninsel im Chiemsee um.

 

Seitdem durften wir unter der organisatorischen Führsorge von Sr. Scholastika und dem Kochteam Nicky Sitaram Sabnis entspannte Auszeiten verbringen.  

 

Der Bedarf an "Auszeiten" ist gestiegen.

Wir Menschen benötigen heute vermehrt Orte der Ruhe, des Rückzugs, der Kontemplation um in unserer Mitte zu bleiben.

Nur wer in seiner Mitte ist, kann gelassen mit den Themen und Herausforderungen unserer Zeit gut umgehen.

 

Neben Yoga, sind wichtige Kernpunkte der Auszeiten die aktive Zuhilfenahme von Stressreduktionstechniken, um unsere Resilienz zu stärken und Impulse für den Alltag mitzunehmen oder immer wieder neu aufzufrischen.

Die von dem vietnamesichen Zen-Meisters Thich Nhat Hanh gelehrten Achtsamkeitsmethoden ist dabei stets die Basis unserer Auszeiten. 

 

Da die Nachfrage größer wurde, gibt es nun ab 2021 je zwei und ab 2022 je drei Auszeiten im Jahr:

 

Eine Auszeit zum Jahresanfang - der Blick in das noch frische neue  Jahr kann uns helfen, "vom Wunsch zur Wirklichkeit" zu gelagen.

Kreativ erforschen wir unsere eigene Vision, um sich dann auf diesen Weg aufzumachen. 

 

Eine Auszeit im Sommer - warme lange Tage erleben mit open sky yoga und Gehmeditationen von der Blauen Stunde, hinein in den Sonnenaufgang und bis zum Sonnenuntergang. Spüren wir die kraftvolle Insel in ihrer ganzen Herrlichkeit.

 

Eine Auszeit zur Weihnachtszeit - wir erleben den berühmten und turbulenten Christkindelmarkt auf der Fraueninsel.

Gleichzeitig stärken wir uns in der Auszeit durch die ruhige und kraftgebene Atmosphäre des Klosters.

Wir tanken Energie durch Yoga und Präsenzübungen für die kommenden Weihnachtstage und lassen das Jahr kreativ ausklingen.

 

Ab 2021 wird es den Rückblick auf die jeweiligen Auszeiten nur noch in Form einiger Fotos in dieser Impressionen-Gallerie geben.  

 

 

Wünsche bis zum nächsten Wiedersehen im schönen Chiemsee alles Gute

und freue mich,

auf die nächste Auszeit auf der Fraueninsel mit Euch/ Ihnen!

 

 

 

 

"Darum führe,

ohne an ihnen anzuhaften, immer die Handlungen aus,

die getan werden müssen.

                                                           Bhagavagitha

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Silke Jenni yoga bewegt - yoga begleitet - yoga verändert